Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

Vorankündigung: WITH FULL FORCE

Das With Full Force wird 25 Jahre alt! Seit nunmehr einem viertel Jahrhundert steht das With Full Force schon für eine Abwechslung von Punk über Hardcore, Metalcore und Deathcore, bis hin zu jeglichen Metal Subgenres. Das zweite Mal findet das Festival jetzt auch in der "Stadt aus Eisen" - Ferropolis - statt. Zum 25. Geburtstag muss natürlich gut aufgetischt werden.

So wurden keine geringeren als die Heavy-Metal-Legenden JUDAS PRIST eingeladen, das Festival zu headlinen. Endlich verschlägt es den Metal God mit seinen Mannen zum härtesten Acker. Außerdem oben an der Spitze mit dabei, BULLET FOR MY VALLENTINE, die Melodic Metalcore Band war das letzte Mal 2011 zu Gast.

APOCALYPTICA performen "Metalica by four cellos" und holen so ihren ausgefallenen Auftritt von 2017 nach. Außerdem bekommen MADBALL und TOXPACK ebenfalls nochmal ihre Chance nach dem Gewitter-Ausfall 2017. Auf BODY COUNT mit Mr. Ice-T am Mikro, haben wohl viele Fans schon einige Jahre gewartet. Mit 90er Crossover kommen ebenfalls POWERFLO um die Ecke, welche aus Sen Dog (Cypress Hill), Billy Graziadei (Biohazard) und weiteren Hochkarätern bestehen.

Weitere With Full Force-typische Abwechslung gibt es mit den Metalcoregrößen ASKING ALEXANDRIA, CALIBAN und EMMURE. Im Hardcore Bereich gibt es ordentlich von STICK TO YOUR GUNS, LIONHEART und PRO PAIN auf die Ohren. Eine Runde Punk und Oi bringen die Jungs von DRITTE WAHL und PERKELE auf die Bühne. Death Metal-Größen wie KATAKLYSM, ENTOMED A.D. und auch THY ART IS MURDER sind ebenfalls dabei. Böses Geknüppel darf natürlich auch nicht fehlen, dafür sorgen MARDUK und ABBATH.

Weitere, schon bestätigte Bands sind 8 KIDS (Post Hardcore), BEING AS AN OCEAN (Melodic Hardcore), BOOZE & GLORY (Oi Punk), DAGOBA (Progressive Metal), EMPLOYED TO SERVE, FOR I AM KING, GOD DETHRONED, MANOS, MEGAHERZ, MISS MAY I, OCEANS ATE ALASKA, PSYCHOSTICK, STRAY FROM THE PATH, THE HIRSCH EFFEKT, UNLEASHED, ZE GRAN ZEFT.

So hat das Line Up schon ziemlich mächtig gestartet und man darf auf die weiteren Bestätigungen gespannt sein.

Tickets gibt unter:
http://shop.withfullforce.de/de/wff-2018-ticket-parkticket