Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

A PALE GREY SCENE - Ambitions (EP)

VÖ: 09. Juni 2012

Mit "Ambitions" gibt sich ein Quintett aus Berlin die Ehre, das auf den Namen A Pale Grey Scene hört. Eingeleitet wird die 5-Track-EP mit dem Song "Gain Momentum", was sich frei mit "In Schwung kommen" übersetzen lässt, und auch genau diese Aufgabe erfüllen soll, denn der Song beginnt damit, den Hörer auf die kommenden 18 Minuten einzustimmen, indem er sich immer weiter in Volumen und Kraft steigert, um dann in der Mitte mit einem kräftigen Shout seinen Klimax zu erreichen. Von dort an beginnen die fünf Jungs aus der Hauptstadt mit dem Titelsong den Hörer mit hauptsächlich auf Rhythmus ausgelegten Gitarren und Bass auf die Vocals zu lenken, die man zweigeteilt sehen muss. Zum einen haben wir die sehr variablen Shouts, die zunächst sehr gewöhnungsbedürftig sind, jedoch bei wiederholtem Hören dann auch ihr volles Klangspektrum entfalten, und zum anderen den sehr interessanten Cleangesang, der leider meist nur vereinzelt auftritt. Dem könnte ruhig eine größere Rolle zugesprochen werden. Mit ihrem letzten Song "Ghost Lights" werden dann vor allem auch Screams in den Vordergrund gerückt und sehr gut mit Shouts verbunden. Insgesamt hat man ein wenig das Gefühl, dass sich vor allem der Shouter noch einiges zurückhält, so dass für diese Band noch einiges an Entwicklungspotential vorhanden ist - und das mit guten Aussichten. (zeo)

7/10