Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

ANCST - Abolitionist (EP)

VÖ: 16. November 2018
Lifeforce Records

Ancst waren mal wieder fleißig. Nachdem erst Anfang März eine dicke LP herauskam, wird jetzt schon eine 28-minütige EP nachgeschossen. Das alles mit ständigem Touren nebenbei und ohne ein bisschen nachzulassen - ob nun mit politischem Inhalt oder der brachialen Gewalt, in der die Songs nach vorne kommen. Mit noch ein, zwei guten Samples als Einspieler für die Songs, hat man eine schöne, flotte und knackige EP. Dieser düstere Hardcore/Black Metal mit dem Drumgeknüppel und den schneidenden Riffs bieten auch die perfekte Plattform für ihre politischen Aussagen. Gerade "Fallen Archetype" und "Degradation & Subordination" gefallen sehr gut. Wut und Frustration werden durch die Vocals richtig gut transportiert. Ancst sind eine dieser Bands, bei der man sich auf jedes Konzert und jeden Release freuen kann. Schönes Ding! (kdz)

8,5/10