Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

AVENGED SEVENFOLD - The Stage (Deluxe Edition)

VÖ: 22. Dezember 2017
Capitol/Universal Music

"The Stage", erschienen 2016, hat ein Update erfahren und wird nun als Deluxe Edition neu veröffentlicht. Avenged Sevenfold haben ihr Album in 2016 unangekündigt veröffentlicht und schon damals angekündigt, "The Stage" sei als Projekt zu verstehen, es solle sich ständig weiterentwickeln und neue Songs sollten hinzu kommen. Mit der Veröffentlichung von der Deluxe Edition ist dieser Zyklus nun abgeschlossen. Zu den elf Songs der ursprünglichen Version kommen sieben zusätzliche Titel und vier Livesongs. Meine Bewertung in diesem Text umfasst nur die zusätzlichen Songs. Im Gegensatz zu vorherigen Alben ist "The Stage" schon fast sperrig, progressiv zu nennen. Beim ersten Hören an manchen Stellen schon zu viel des Guten, es will erarbeitet werden. "The Dose", einziger selbst geschriebener neuer Song, setzt diese Richtung fort. Da ist ordentlich Abwechslung im Programm. Dann folgen Coverversionen. "Malaguena Rosa" ein mexikanischer Folksong - muss wirklich nicht sein! "Wish You Were Here" zu covern - immer riskant, aber gar nicht so schlecht. Richtig Wichtiges finde ich nicht in den zusätzlichen Songs. Die anschließenden Liveaufnahmen geben wieder, was ich selber in Hamburg live erlebt habe. Die Band versteht es, live deutlich mehr Power und Druck in die Songs zu bringen. Also eine sinnvolle Ergänzung des Albums. Wer "The Stage" noch nicht hat, kann gerne zugreifen, wer bereits über die ursprüngliche Version verfügt, braucht die Deluxe Edition nicht. Und in Zukunft bitte die Finger weg von mexikanischen Folksongs, sonst klingt man irgendwann wie Los Lobos. (stl)

8/10