Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

BASTARD PRIEST - Ghouls Of The Endless Night

VÖ: 25. November 2011
Pulverised Records

Bäm! Das schwedische Rüpel-Duo Bastard Priest holt zum zweiten Schlag aus und lässt binnen 37 Minuten nur verbrannte Erde zurück. Eine knallharte Abrissbirne jagt die Nächste. Death, Possessed, Venom, Punk, Crust - alles, was in den Anfangstagen des Schwedentod erlaubt war, wird hier mit unbändiger Inbrunst nochmals thrashig durch die Mühle gedreht. "Enter Eternal Nightmare" - ja, gerne! "Fucking Slaughter" - sicher doch! "Enormous Thunder In The End" - wie wahr! "Ghouls Of The Endless Night" ist alles, nur nicht glattpoliert, frisiert, berechnend, angemalt oder sonst was, sondern einfach dreckig und direkt auf die Zwölf! Ihr wollt mehr? Dann Repeat-Taste drücken, Volume noch ein bisschen höher und so lange auf Dauerrotation, bis die Wände Risse bekommen. Wird nicht lange dauern …
"… ein Anschlag auf den heutigen Mainstream." Meine Worte zum letztjährigen Debüt "Under The Hammer Of Destruction" haben auch weiterhin nichts an Bedeutung verloren. (sw)

8/10