Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

CAPILLA ARDIENTE - Solve Et Coagula

VÖ: 03. September 2010
Eyes Like Snow

So sind die leidenschaftlichen Musiker. Procession-Gründer Felipe Plaza macht mit Capilla Ardiente noch eine zweite Doom-Baustelle auf. Aufmerksame Underground-Spürhunde kennen die EP bereits aus dem letzten Jahr als Vinyl Release auf High Roller Records. Nun die CD-Form - zwei Songs aufgeteilt in je zwei Parts. Bei diesen 24 Minuten (genau!) schlägt das Die Hard-Doom-Herz einfach höher. Schleppende Drums mit markant-simplen Riffs, alles schön episch-klassisch gehalten, wenngleich auch um einige Nuancen des klassischen Metal ergänzt. Dem klaren Gesang hingegen (manchmal greift Felipe sogar nach den Sternen), ist eine Nähe zu alten Candlemass nicht abzusprechen. Ein erstes vollwertiges Album ist für Anfang 2011 im Gespräch. Wer wird wohl schneller sein - Procession oder Capilla Ardiente? Dem Doomkopf wird es herzlich egal sein. (sw)

ohne Wertung