Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

DRÅP - Rotten Till Allt Ont

VÖ: 01. Juni 2017
Xtreem Music

DRÅP ist eine Band aus Sundswall/Schweden, die einen schönen Crossover aus Crust-Punk und Death Metal macht. Ich brauche nur die drei Wörter Schweden, Crust und Death in einem Satz, um schon zu wissen, dass ich da reinhören will. Und ich wurde auch mal wieder absolut nicht enttäuscht.
Es geht direkt dermaßen nach vorne. Mit dem Knüppel aus dem Sack wird hier erst mal richtig aufgeräumt. Diese Brutalität der Instrumente mit den wütenden Vocals vom Sänger Joachin Lyngfelt. Es geht aber nicht immer mit schnellem Zahn nach vorne, sondern auch mal schwer und langsam, während der Drummer Emil Leijon trotzdem immer noch richtig abgeht. Die Gitarren und der Bass machen genau das, was man will - ob mal schnell oder langsam - hauptsache es wird schön geschreddert. Durch die langsameren Parts kommt man hier sogar auf satte 30 Minuten bei acht Songs. Vor allem ist soundtechnisch alles auf einem schön hohen Niveau wie bei All Pigs Must Die oder Nails. Vom Musikalischen her, stehen die Schweden diesen Bands auch in nichts nach. Im Gegenteil, gibt es hier noch mal eine ganze Schippe mehr Rotze ins Gesicht.
Dickes Geknüppel und auch noch gut produziert. Eine neue Band, bei der ich mich jetzt schon freue, live in einem schönen, kleinen, verrauchten Laden klitschnass mit Bier und Schweiß abzugehen. (kdz)

8,5/10