Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials

EPICA - Retrospect

VÖ: 08. November 2013
Nuclear Blast

Nach einem Jahrzehnt Epica ist es an der Zeit für Geschenke. Zum Jubiläum der niederländischen Symphonic Metaller erscheint mit "Retrospect" ein randvolles und ziemlich amtliches Paket: Wahlweise als 2DVD/3CD- oder 2Blu-ray/3CD-Version, wird hier jeder Epica-Fan - und solche, die es noch werden wollen - allerbestens bedient.
Da uns einmal mehr leider nur der Audio-Teil vorliegt, eben kurz die Eckdaten zum Video-Teil: Die hier gebotene spezielle Jubiläumsshow wurde im März 2013 in Eindhoven von zehn hochauflösenden Kameras mitgeschnitten, ist natürlich in voller Länge enthalten und wird abgerundet durch exklusive Interviews mit allen Bandmitgliedern und Behind-The-Scenes Aufnahmen von der Show.
Die drei CDs bieten eine knapp dreistündige (!) hochexplosive und intensive Show, ein siebzigköpfiges Orchester und den Miskolc Nationaltheater Chor, der diesem beeindruckenden Konzert noch mehr Epik, Dynamic und Bombast verleiht. Neben einer Sammlung der größten Epica-Hits der letzten zehn Jahre, werden auch Coverversionen klassischer Kompositionen u.a. von Vivaldi oder Filmkomponist und Oscar-Preisträger John Williams zum Besten gegeben. Als Gäste durften neben einigen Epica-Gründungsmitgliedern auch Nightwish-Sängerin Floor Jansen begrüsst werden.
"Retrospect" sind fast drei Stunden Gänsehaut-Momente mit einem musikalischen Wechselspiel aus symphonischem Metal und orchestral-klassischen Arrangements. (maz)

8/10