Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

GENERAL SURGERY - Necrology

VÖ: 01. Juli 2011
Relapse Records

Ich glaube ja, dass Carcass kurz vor 1990 in Schweden waren und im Death Metal Underground ein uneheliches Kind gezeugt haben - General Surgery. Nach zwei Demos erschien 1991 dann die legendäre "Necrology"-EP, dessen jetzigem Re-Release noch das zweite Demo "Pestisferous Anthropophagia" beigelegt wurde. Macht jetzt zumindest eine Spielzeit von einer halben Stunde, in der präziser, pathologischer Grindcore geboten wird. Die schwedische Death Metal-Würzung war seinerzeit zwar noch nicht so vordergründig wie heute, doch die Mischung hatte einen wirklich räudigen Charme. Darf in keinem gut sortierten Grindcore-Regal fehlen.
Vinyl-Liebhaber sollten im Verlauf des Jahres noch die Augen aufhalten. Die genannten Demo-Bonustracks wird es bald noch als 10 Inch geben. (sw)

ohne Wertung