Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

ICED EARTH - I Walk Among You (Maxi)

VÖ: 06. Juni 2008
Steamhammer

Machen wir es ganz subjektiv - denn für das Hin und Her um den Sängerposten bei Iced Earth hat jeder seine eigene Meinung. Dies hier ist meine:
"I Walk Among You" ist das Negativ der "Ten Thousand Strong"-Single. Ein neuer Song ("I Walk Alone"), der sowas von genau zur Stimme von Rückkehrer Matthew Barlow passt. Gemäßigter im Tempo, unheimlich und kraftvoll in der Ausführung und mit einem ungewöhnlich tiefen Refrain. So weit, so gut.
Und dann hätten wir noch zwei Songs von "Framing Armgeddon Pt. 1", nämlich "Setian Massacre" und "The Clouding", die - es war klar - von Barlow neu eingesungen wurden. Im Gegensatz zur letztjährigen Neuvertonung der "Something Wicked"-Trilogie gibt es aber keine musikalisch nennenswerten Änderungen. Und jetzt kommt's - ich muss sagen, dass die Originale mit Tim Owens besser waren. Doch woran mag das wohl liegen? Ist nun Barlow oder Owens besser? Die Antwort liegt in der Mitte! Jon Schaffer ist einfach in der Lage, klassischen Iced Earth-Metal zu schreiben - und zwar auf die jeweilige Stimme zugeschnitten. Also lassen wir die Diskussionen über die Stimme einfach bleiben, freuen uns auf das neue Album, und finden die neue Single genau so wie das Pendant vom letzten Jahr - genau so gut oder schlecht. (sw)

ohne Wertung