Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE - Welt ohne Werbung

VÖ: 16. Mai 2014
Unundeux

Im Januar 2011 bewegte die Auflösung der Japanischen Kampfhörspiele die Welt und nun gibt es also nicht nur eine Reunion, sondern folglich auch ein brandneues Album. Ich muss sagen, ich habe vor ein paar Jahren mal kurz bei der Band ein Ohr riskiert, festgestellt, dass sie mir musikalisch nicht krass genug sind und mich dann nicht näher damit beschäftigt. Das war auf jeden Fall ein grober Fehler. Auf "Welt ohne Werbung" wird zwar nicht ununterbrochen in Highspeed geballert und es werden auch keine fiesen Pig Squeals rausgehauen, aber das haben die Herrschaften aus Krefeld auch gar nicht nötig. Mit anständigem, grindigen Todesblei, das Ganze mit leichtem Punkeinschlag, fettem Sound und variantenreichem Gesang, der fast alles von klaren Vocals bis Gegrowle zu bieten hat, transportieren die Japanischen Kampfhörspiele Texte in mein Hirn, die mich vor lauter Sozialkritik und unbequemen Wahrheiten mit den Lauschern schlackern lassen. Da geht's um die Beklopptheiten, die in unserem TV laufen, Kinder in Nigeria und Spongebob, das stumpfsinnige Leben, das die meisten führen und so weiter. Ich meine, bei "Welt ohne Werbung" ist es Pflicht, sich vor die Anlage zu setzen und beim ersten Durchlauf der CD das Booklet durchzulesen. Beim zweiten Hören dürft ihr dann gerne die Birne kräftig schwingen. (st)

7,5/10