Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

KADAVERFICKER - Nekrokore Is Love

VÖ: 07. März 2015
Godeater Records | Splatter Zombie Records

Hallo ihr lieben Kadaverficker, ich finde euren Bandnamen total dufte und die gelungenen Fotos von euch, die ich im Internet gesehen habe, finde ich klasse. Zum Beispiel das hübsche rote Blut und die lustigen Masken. Und jetzt kommt für euch die wahrscheinlich größte Überraschung, ich mag sogar eure Mucke, die sägenden Gitarrenriffs, das tiefe Gegrowle, selten mal zweistimmig dargeboten, die Samples vor jedem Song und als ihr bei dem Lied "Beklopptah!" auch noch das kleine Schwein mit ins Boot gelassen habt, habt ihr mein Herz für immer gewonnen - davon hätte ich gerne mehr. Also wenn ihr wirklich irgendwann die Arschbombe in einer großen deutschen Metalzeitschrift sein möchtet, wie ich in einem Interview gelesen habe, dann müsst ihr euch ganz doll anstrengen, schlechter zu werden. Sonst wird das einfach nichts. Was mir nicht so gefällt, ist der besinnliche Krams bei "Interception To Exclude (Interlude II)", aber deshalb braucht ihr echt nicht traurig sein, denn der Anfang von "Totgewebe" hat mir doch wieder ein Lächeln ins Gesicht getrieben ("Die Eingeweide sind rausgefallen, jetzt ist sie wertlos"). Viele Grüße von der Sonja. (st)

8/10