Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

LAAZ ROCKIT - Nothings Sacred / Taste Of Rebellion

VÖ: 27. November 2009
Massacre Records

Bei den ganzen Re-Releases merkt man erst, was man in seinen Anfangstagen alles so verpasst hat. Massacre Records helfen mit ihrer zweiten Laaz Rockit-Neuauflagen-Welle. Zu bestaunen gibt es mit "Nothings Sacred" von 1991 das wohl zweitbeste Album der Band (obwohl man unter Beachtung des 87er "Know Your Enemy" darüber gerne diskutieren darf). Einfach geiler Ami-Thrash, der mir selbst in der Retrospektive noch richtig gut runter geht. Als Bonus gibt es drei unveröffentlichte Song aus den 90ern obendrauf.
Eine Runde Sache ist auch die "Japan only" Live-Scheibe "Taste Of Rebellion", die die Band auch auf der Bühne in bestechender Form und das japanische Publikum begeistert zeigt. Schön, dass die europäischen Fans dieses Live-Dokument nun auch mal zu Gehör bekommen. Der Bonus hier ist die bereits 2006 erschienene DVD "Live Untold", die uns leider nicht vorliegt. Da Laaz Rockit aber schon seit jeher einen exzellenten Ruf als Live-Band hatten, mutmaße ich einfach mal, dass dieser 180 Minuten schwere Brocken qualitativ auch in keinster Weise abfällt. (sw)

ohne Wertung