Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

LAUTSTÜRMER - Depopulator

VÖ: 21. Mai 2010
Unrest Records

"Ach du kacke! Also ich will die nicht haben! Du vielleicht?" - Mit genau diesen Worten pries mir Kollege Marco diese CD an. Amüsiert ob dieses Ausbruches, philosophierte ich auch gleich darüber, was wohl ein "Lautstürmer" sei. Und warum er so einen Krach macht. Nun gut, so schlimm ist es dann doch nicht. Die ex-Driller Killer-Boys haben immer noch Riesenspaß am Crustcore und hampeln dabei gerne mal mit latenter Punkrock-Einstellung über die Spielwiese. Sowie Impaled Nazarene auf ihrem damaligen Motörhead-Trip. Im Gegensatz zu Göttern wie Extreme Noise Terror könnte man Lautstürmer also etwas spaßiger beschreiben. Wenn die Riff-Folgen aber mal ernsthafter klingen ("Human Waste Erased" oder "Hold The Elevator"), kann die Chose aufgrund des tighten Zusammenspiels trotzdem ziemlich bedrohlich werden. Nicht schlecht, aber auch nicht mehr. (sw)

6,5/10