Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

LEGION OF THE DAMNED - Malevolent Rapture

In Memory Of ... (Re-Release)

VÖ: 10. Februar 2012
Massacre Records

"Malevolent Rapture" war 2006 das erste Album der niederländischen Death/Thrash Metal Band Legion Of The Damned, die zuvor 15 Jahre unter dem Jahren Occult aktiv war. Der Hintergrund dieses Re-Releases ist die Tatsache, dass sich ex-Bassist Twan Fleuren (bis 2006 in der Band) am 20. Mai 2011 das Leben genommen hat. Da er maßgeblich an der Entstehung dieses Albums mitgewirkt hat, will man ihn mit diesem Re-Release "als lieben Freund und großartigen Bassisten ehren" (O-Ton der Band).
Zu bieten hat diese Neuauflage so einiges: Neben den regulären zehn Songs des Originalalbums - u.a. mit solchen Hits wie "Werewolf Corpse", "Death's Head March", "Bleed For Me" und natürlich der bandeigenen Hymne "Legion Of The Damned" - gibt es vier Bonustracks in typischer LOTD-Manier zu hören, sowie einen 2008er Remix vom Titelsong "Malevolent Rapture". Abgerundet wird das Ganze durch eine Bonus-DVD mit diversen Clips, einem neuen Cover, sowie einem 32-seitigen Booklet mit vielen bisher unveröffentlichten Fotos. Eine rundum gelungene Wiederveröffentlichung. (maz)

ohne Wertung