Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

NACHTMYSTIUM - Addicts - Black Meddle Pt. II

VÖ: 04. Juni 2010
Candlelight Records

Na, jetzt bin ich mal echt überrascht. Ballert der ruppige Opener "High On Hate" noch in ähnlichen Lagen, wie ich sie von der "Doomsday Derelicts"-EP in Erinnerung hatte, so frage ich mich, ob das ab "Nightfall" wirklich noch die selbe Band ist, die da psychedelisch durch die Gegend rockt?! Ist sie. Und sie funktioniert so, wie sie ist. Als Grenzen sprengende Einheit mit schwarzmetallischen Wurzeln, einer Vorliebe für das benebelte Flair der Siebziger (und das um Längen beängstigender als die flauschig rockenden The Devil's Blood), und dem unbändigen Bestreben nach Individualität. Wenn jemand unbedingt einen Vergleich will, dann vielleicht mit dem letzten Output der Isländer Sólstafir. Damit streift man die Wahrheit aber auch nur peripher, gehen Nachtmystium doch um einiges rücksichtloser und garstiger vor. Die beiden genannten Tracks und das hochintensive "The End Is Eternal" dürften zum Einstieg die gewünschten Erkenntnisse liefern, und zum bedingungslosen Kauf zwingen. (sw)

8,5/10