Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

NAGLFAR - Harvest

VÖ: 23. Februar 2007
Century Media

Wenn es um pechschwarz-metallische Urgewalt in Verbindung mit einem hohen musikalischen Niveau geht und das Ganze dann auch noch die Intention hat, die breitere Masse anzusprechen, dann kommt man einfach nicht an Naglfar vorbei. Gut zu wissen, dass bei den Schweden alles beim Alten geblieben ist. Der eingeschlagene Weg von "Pariah" wurde konsequent fortgesetzt und auf "Harvest" klingen die Schwarzheimer noch unheimlicher und aggressiver als je zuvor. Jeder einzelne Song ist ein Lehrstück ihres ureigenen Black Metal. Nordische Raserei und grandiose Melodien - ein Rezept, welches sich seit dem ersten Album von 1995 immer noch bewährt. Satan sei Dank gehören Naglfar somit zu den beständigsten Bands des Genres. Mit ein bisschen Glück sollte es der Band doch möglich sein, wieder eine Stufe in der eigenen Popularitätssteigerung zu nehmen. Dazu gehört zwar auch eine ordentliche Live-Präsentation, aber daran hat es nun wirklich noch nie gemangelt. Auf ins nächste Black Metal Fest! (sw)

8/10