Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

PANTHEON I - Worlds I Create

VÖ: 24. Juli 2009
Candlelight Records

Alles wieder im schwarzmetallischen Lot. Pantheon I setzen mit ihrem dritten Album da an, wo mich 1349 mit ihrem neuen Erguss doch arg enttäuscht haben. Denn ihr drittes Album "Worlds I Create" hat es wirklich in sich. Das Tempo ist meist irre hoch, technisch wird nicht mit Können gegeizt und der Melodiefaktor ist entsprechend einem nordischen Schwarzwurzel-Rundling böse und erhaben zugleich. Irgendwo in der Schnittmenge aus Emperor (die Größe), 1349 (die Technik) und Dark Funeral (die Raserei) kreieren Pantheon I acht brillante Black Metal-Schmuckstücke, die darüber hinaus auch noch differenziert und klar produziert sind, damit man sich an den vielen Feinheiten im Songwriting laben kann. Hervorzuheben sind hier speziell das mit äußerst passenden Clean Vocals angereicherte "Ascending" und die einfach volle Packung namens "The Last Stand". So wird's gemacht! (sw)

8,5/10