Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

SAILLE - Eldritch

VÖ: 07. November 2014
code666

Oha! Eine Black Metal Truppe aus Belgien, die sich nicht schminkt und all denen ein ansprechendes Teil-Trostpflaster verabreicht, die das letzte (verkorkste) Dimmu Borgir-Album immer noch nicht verdaut haben. In Sachen Rasanz streift das Quintett sogar manchmal Dark Funeral-Terrain. Im Gegensatz zu ihren Landsmännern von Enthroned sind Saille aber noch ein Stück weit epischer und gehen um einiges variabler zu Werke. Egal ob sie nun Bläser und Streicher oder Spoken Word-Passagen einbauen (wer erkennt den Zungenbrecher aus "ES" in "Eater Of Worlds"?!), die Keyboards immer songdienlich dem Geschehen folgen und der Abwechslungsreichtum auch vor ruhigen Momenten nicht zurückschreckt, es ist immer Dunkelheit, Boshaftigkeit und Stärke allgegenwärtig. Einen Song wie "Cold War", mit seinem höllisch intensiven Mittelpart aus Melodie und Bleifuß, darf man einfach nicht links liegen lassen. Schön, dass die Band so ein kleines Highlight auf "Eldritch" platziert hat - schade, dass alle anderen Songs zwar gut sind, aber solche großen Momente vermissen lassen. Aber um ehrlich zu sein, ich hatte im ersten Moment viel Schlimmeres vermutet und bin positiv überrascht. Wie heißt es doch so schön: "Niemals ein Buch nach seinem Umschlag beurteilen." (sw)

7,5/10