Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

SAINT VITUS - Die Healing (Re-Release)

VÖ: 16. August 2013
Season Of Mist

Zusammen mit dem 92er Album "C.O.D." bekommt auch das Nachfolgewerk "Die Healing" von 1995 eine Neuauflage. Und wieder musste sich der Doom-Fanatiker auf einen Sängerwechsel einstellen, der die Fans der ersten Stunde jedoch freute. Scott Reagers - Sänger der ersten beiden Longplayer - gab sich wieder die Ehre und ging mit der Band danach auch auf Tour (mit einem unvergesslichen Stop in der mega-metal.de-Heimat Oldenburg!). Und im Vergleich zu "C.O.D." merkte man sofort, dass sich Saint Vitus das Beste aus ihrem bisherigen Schaffen herauspickten, die Produktion wieder erdiger machten und so ein waschechtes Doom-Highlight hinzauberten, welches - natürlich neben Chandler's unverwechselbarer Gitarrenarbeit - durch den charakterstarken, eigenständigen Gesang von Reagers getragen wurde. Es gibt nicht viele reinrassige Doom-Alben, die ich mir öfter antue, aber "Die Healing" gehört definitiv dazu. (sw)

9/10