Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

U.D.O. - Celebrator (Rare Tracks)

VÖ: 04. Mai 2012
AFM Records

Doppelter Grund zum Feiern: U.D.O. feiern 25jähriges Bestehen und Udo Dirkschneider himself wird in diesem Monat 60 Jahre jung - da gratulieren wir natürlich auch ganz herzlich! Und da zwei Gründe zum Feiern besser sind, als nur einer, ist das Jubiläumsalbum "Celebrator (Rare Tracks)" auch gleich ein Doppel-Album gworden. Zwei Scheiben randvoll mit 25 unveröffentlichten Titeln, B-Seiten, Bonustracks und vergessenen Perlen. Neben jeder Menge Remixen von Titeln wie beispielsweise "Stormbreaker", Streets Of Sin", "Hardcore Lover", "Dancing With An Angel" oder "The Key", sind es vor allem auch die Duette, die zu gefallen wissen - ob nun "They Only Come Out At Night" zusammen mit den Monster-Rockern von Lordi, "Born To Be Wild" mit Raven oder die Hammerfall-Kollaboration "Head Over Heels". Dazu gesellen sich Orchester Versionen von "Tears Of A Clown", eine Piano Version von Accept's "Balls To The Wall" oder fast schon vergessene Titel wie "Bleeding Heart" oder "Borderline". Alles in allem runde Sache und für Komplettisten ohnehin unentbehrlich. (maz)

ohne Wertung