Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

VARG - Wolfskult

VÖ: 04. März 2011
NoiseArt Records

Die Wölfe aus Coburg (Varg = altnordisch für Wolf), haben eine höchst turbulente Zeit hinter sich, nicht zuletzt auch wegen der bekannten Hetzkampagnen gegen die Band. Dass auch negative Presse Werbung sein kann, merkt man daran, dass sich Varg in großem Maße zunehmender Beliebheit erfreuen. Und so erscheint Varg's drittes Album "Wolfskult" auch nur rund ein Jahr nach "Blutaar". Und "Wolfskult" wird bei den Anhängern der Band zweifelsfrei punkten können. Pagan-/Viking-Metal (ohne jeglichen Humppa-Kitsch - man muss es ja mittlerweile immer explizit erwähnen), mit einer Prise Black Metal ("Schwertzeit", "Blutdienst III"), und dem einen oder anderen Überhit der Marke "Wir sind die Wölfe" (stark!) oder dem Titelsong. Ein Händchen für Melodien und der nötigen Portion Eingängigkeit haben Varg zweifelsfrei. Der eine oder andere Song kommt zwar noch etwas unspektakulär und austauschbar daher, aber ich bin mir sicher, dass man dieses kleine "Problemchen" auch noch in den Griff bekommen wird. Dafür entschädigt die monströse Produktion von Andy Classen (u.a. Legion Of The Damned, Belphegor) für die eine oder andere Länge. Für Fans der Szene sicherlich unverzichtbar. (maz)

7,5/10