Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

MONSTERS OF METAL Vol. 5 (DVD)

VÖ: 09. Juni 2006
Nuclear Blast

Die DVD-Compilation "Monsters Of Metal" geht in die mittlerweile 5. Runde und präsentiert uns auf 2 DVDs und einer Laufzeit von über vier Stunden satte 66 Videoclips, die man uns bei MTV & Co. vorenthält.
Musikalisch ist wie immer für jeden etwas dabei. Vom klassischen Metal wie Nevermore, Brainstorm, Rage, Edguy, Primal Fear, über die Düster-Fraktion mit Sentenced, Lacuna Coil oder auch den Deathstars, modernen Sachen wie In Flames, Heaven Shall Burn, Shadows Fall, Clawfinger und As I Lay Dying, viel Thrash (u.a. Tankard, Destruction, Exodus), und deutschsprachigen Bands wie In Extremo, Knorkator, Die Apokalpytischen Reiter, fehlen natürlich auch die Newcomer nicht: Legion of The Damned, Scar Symmetry oder auch Mendeed. Aufgelockert wird das ganze durch zwei reine Audiotracks (U.D.O. und Dragonlord).
Alles in allem ist diese Doppel-DVD (trotz 4:3-Bildformat und nur Stereo-Ton) uneingeschränkt empfehlenswert, vorausgesetzt, man erwartet nicht mehr, als eine geballte Ladung Videoclips. (maz)

ohne Wertung