Impressum Startseite
Reviews Interviews Live Specials Jobs

YEAR OF THE GOAT - Angel's Necropolis

VÖ: 07. Dezember 2012
Ván Records

Im Mai 2011 musste ich für das erste EP-Lebenszeichen von Year Of The Goat noch keine Punkte vergeben (was wir ja nun auch geändert haben). Doch nun ist eh kein Entrinnen. Und ich bleibe dabei - mit der okkulten Retro Rock-Welle, dessen Startschuss "in die breitere Masse" wohl The Devil's Blood losgetreten haben, kann man mich weiterhin jagen. Doch muss ich gestehen, dass ich Year Of The Goat "schlechter" in Erinnerung hatte. Denn entweder habe ich mich an diese Mucke "gewöhnt" oder die Schweden haben auf ihrem ersten Longplayer zugelegt. Ich möchte fast sagen, an so mancher Ecke einen gar metallischen Unterton zu vernehmen. Da wirken manche Soli im Vergleich zur charakterlichen Basis mitunter fast furios ("For The King"), die Drums rücken sich mit dynamischen Breaks und Spannungsmomenten etwas mehr in den Fokus und machen dadurch die Songs abwechslungsreicher. Fasziniert bin ich von dieser Entwicklung auf jeden Fall, zeigt sie doch, dass nicht alles völlig vernebelt und hypnotisch ritualisiert werden muss. Doch unterm Strich bleibt "Angel's Necropolis" ein weiteres Album aus der aktuellen Welle. Und ihr kennt doch das Sprichwort, dass man "jemanden einfach nicht riechen kann" - nun, derjenige kann manchmal auch gar nichts dafür. Es ist einfach so. Sieben Punkte für meine aufrichtige Anerkennung der musikalischen Leistung. (sw)

7/10